Kathedrale von Genua

Die Kathedrale von Genua erhebt sich im historischen Zentrum der ligurischen Hauptstadt in der Nähe des Porto Antico. Mit dem Bau des mittelalterlichen Gotteshauses wurde im späten 11. Jahrhundert begonnen.

Kathedrale von Genua

Baugeschichte der Kathedrale San Lorenzo
Die Kathedrale von Genua wurde als romanische Kirche im Jahr 1118 von Papst Gelasius II. geweiht. Mit dem Bau wurde im späten 11. Jahrhundert begonnen. Bei archäologischen Ausgrabungen im Umfeld der Kathedrale stießen Forscher auf die Überreste römischer Mauern und vorchristlicher Grabmäler. Späteren Untersuchungen zufolge wurde die Kirche auf einer antiken Begräbnisstätte errichtet. Die Bauzeit für die Kathedrale San Lorenzo zog sich über mehrere Jahrhunderte hin. Aus diesem Grund weisen die Fassade und die Innenausstattung sowohl romanische als auch gotische Architekturelemente auf. Umfangreiche Erweiterungsbauten kamen im 14. und 15. Jahrhundert hinzu. Mehrere Altäre und Kapellen wurden damals hinzugefügt. Aus der Mitte des 15. Jahrhunderts stammt eine Loggia am nordöstlichen Turm des Gotteshauses. Endgültig abgeschlossen wurden die Bauarbeiten an der Kathedrale von Genua erst im 17. Jahrhundert.

Religiöse Fresken und Skulpturen
Ein markantes Merkmal der Kathedrale von Genua ist die schwarz-weiß gestreifte Fassade aus Marmor. Sie wurde zu Beginn des 14. Jahrhunderts fertiggestellt und verfügt über kunstvoll ausgearbeitete Reliefs. Die Statuen und Fresken im Innenraum der Kathedrale gelten als bedeutende Zeugnisse der Zeitgeschichte. Statuen der Bildhauer Matteo Civitali und Domenico Gaggini stammen aus dem 15. Jahrhundert und sind eindrucksvolle Beispiele für den vorherrschenden Kunststil in der Frührenaissance. Noch älter sind die Skulpturen am Portal San Giovanni und San Gottardo. Die romanischen Statuen stammen aus dem 11. bzw. 12. Jahrhundert und damit aus einer frühen Bauphase. Die ältesten Fresken befinden sich am Innenbogen des Hauptportals. Sie zeigen Jesus beim Abendmahl mit den Aposteln und stammen aus dem 13. Jahrhundert.

Kunstschätze im Museum der Kathedrale
In den Räumen unterhalb der Kathedrale San Lorenzo befindet sich ein Museum, in dem wertvolle religiöse Reliquien und kunstvolle Gold- und Silberschmiedearbeiten ausgestellt werden. Unter den Exponaten befindet sich mit der Arca delle Ceneri ein Schrein aus dem 15. Jahrhundert, der die Asche von Johannes dem Täufer enthalten soll. Darüber hinaus wird im Museum ein kunstvoll gearbeitetes Kreuz aus dem 13. Jahrhundert gezeigt, das einst der Genueser Familie Zaccaria gehörte und in Byzanz gefertigt wurde. Im Kreuzgang der Kathedrale ist das Diözesenmuseum untergebracht. Neben großen Altarbildern werden Marmorskulpturen, alte Silberschmiedearbeiten und historische Kleidungsstücke präsentiert. Herzstück des Museums ist das monumentale Grabmal des Kardinals Luca Fieschi, der im Jahr 1270 in Genua geboren wurde und 1336 in Avignon verstarb.

Öffnungszeiten und Lage der Kathedrale von Genua
Wenn Sie der Kathedrale von Genua in Ihrem Urlaub in einem Ferienhaus in Ligurien einen Besuch abstatten wollen, haben Sie die Möglichkeit, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen. In unmittelbarer Nähe befinden sich zwei U-Bahn-Stationen an einer belebten Einkaufsstraße. Verbinden lässt sich ein Besuch des Gotteshauses mit einem Abstecher zum Hafen Porto Antico, der nur wenige Gehminuten entfernt liegt. Tagsüber ist die Kathedrale San Lorenzo für den Besucherverkehr geöffnet. Die Tore schließen sich um 19 Uhr, wobei der letzte Einlass eine halbe Stunde vor der Schließung erfolgt.

Besuchen Sie in Ihrem Ferienhaus Urlaub in Ligurien die Kathedrale von Genua und bestaunen Sie die jahrhundertealten Fresken und Skulpturen sowie die wertvollen Kunstschätze im Kirchenmuseum.

Alle Ferienhäuser in Ligurien

Sie suchen ein Ferienhaus oder eine Ferienwohnung in Ligurien?

Stöbern Sie in unserer großen Auswahl an Ferienhäusern und Ferienwohnungen mit unterschiedlichen Ausstattungen. Schauen Sie sich die ausführlichen Beschreibungen und die aussagekräftigen Fotos an und buchen Sie Ihr persönliches Ferienhaus Ligurien direkt online.

Stöbern und buchen Sie jetzt hier >> Ferienhäuser Ligurien <<

Ferienhäuser Ligurien

Ferienhäuser Ligurien >>
Hafen Genua

Hafen Genua >>
Ligurische Küche

Ligurische Küche >>

Zur Startseite Ferienhaus Ligurien >>
Zur Übersicht Ligurien Sehenswürdigkeiten >>
Zur Übersicht Ferienhäuser Ligurien >>